Beim Abbiegen übersehen: Biker nach Unfall bei Ettlingen schwer verletzt

AK/Einsatz-Report24.de
AK/Einsatz-Report24.de

(ER24/ots) Ein schwerverletzter Motorradfahrer und ein erheblicher Sachschaden ist die Folge eines schweren Verkehrsunfalles am Freitagnachmittag auf der B3 bei Ettlingen.

 

Wie die Polizei mitteilte, übersah ein PKW-Fahrer gegen 14.15 Uhr an der Kreuzung der Rudolf-Plank-Straße mit der Auffahrt zur B3, einen herannahenden Motorradfahrer und bog ab.

 

In der Folge konnte der Motorradfahrer nicht mehr bremsen oder ausweichen und kollidierte mit dem Heck des Pkw. Hierbei stürzte er zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Notarzt in eine Klinik transportiert.

 

Die Verkehrspolizei rückte an und nahm den Unfall auf. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im beginnenden Feierabendverkehr. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.