Ganztägige Personenkontrollen beim Karlsruher Christkindlesmarkt: 2 Anzeigen und 1 Festnahme

Foto: Symbolbild Einsatz-Report24.de
Foto: Symbolbild Einsatz-Report24.de

(ER24/ots) - Mit 20 Beamtinnen und Beamten führte die Karlsruher Polizei am Mittwoch Präsenzstreifen und Kontrollen durch.

 

Zwischen 12.30 Uhr und 21.30 Uhr waren uniformierte und zivile Streifen im Bereich des Christkindlesmarkt und der Eiszeit 2018 unterwegs. Es wurden 30 Personen kontrolliert.

 

Zwei junge Männer werden wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

 

Ein Mann wurde festgenommen, da er mit einem Vollstreckungshaftbefehl gesucht worden war. Einer Person musste ein Platzverweis erteilt werden. (Polizei/OTS)