Lauter Knall in Eggenstein: BMW kracht in Treppeneingang von Wohnhaus - 1 Verletzte

Fotos: Einsatz-Report24.de
Fotos: Einsatz-Report24.de

(ER24/ots) - Ein lauter Knall schreckte am Samstagmorgen die Anwohner der Lessingstraße in Eggenstein-Leopoldshafen auf. Ein BMW krachte in den Vorgarten eines dortigen Reihenhauses und blieb an der Eingangstreppe hängen.

Als die Anwohner des Wohnhauses, ein älteres Ehepaar, nach dem lauten Knall ihre Haustür öffneten, trauten sie ihren Augen kaum. Ein BMW stand stark beschädigt, direkt vor ihrer Eingangstür im Vorgarten.

Die ältere Fahrerin eines BMW kam vermutlich aus der Beethovenstraße und wollte an der Lessingstraße in Eggenstein abbiegen. Hierbei schoss sie aus bislang ungeklärter Ursache gerade aus über die Kreuzung, durchbrach den Vorgarten und krachte in den Treppeneingang des Wohnhauses.

Die Freiwillige Feuerwehr Eggenstein-Leopoldshafen, der Rettungsdienst und Notarzt und die Polizei eilten herbei. Glücklicherweise wurde die BMW-Fahrerin nur leicht verletzt. Ob sie Gas und Bremse verwechselte oder einen medizinischen Notfall erlitt, ist bislang noch unklar und Gegenstand der Polizeiermittlungen.

Die ältere Unfallverursacherin kam mit dem Rettungsdienst in ein Klinikum. Der BMW musste mit dem Abschleppdienst geborgen werden. Am Fahrzeug selbst und am Treppeneingang des Wohnhauses entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. (Polizei/ots/er24)