LKW kracht auf B36 in Krankenwagen: Schwerer Unfall auf Einsatzfahrt mit 2 Verletzten - Großaufgebot an Rettungskräften im Einsatz

Fotos: Aaron Klewer/Einsatz-Report24.de
Fotos: Aaron Klewer/Einsatz-Report24.de

Am Donnerstagnachmittag kam es auf der B36 zwischen Rheinstetten und Durmersheim zu einem schweren Verkehrsunfall unter Beteiligung eines LKW und eines Krankenwagen des Deutschen Roten Kreuzes.

 

Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Fahrer des im Einsatz befindlichen Rettungswagens von Durmersheim kommend auf die B 36 einbiegen.

 

Hierbei kollidierte er mit einem aus Richtung Mörsch herannahenden Sattelzug. Ein Patient sowie die beiden Rettungskräfte im Einsatzwagen wurden durch den Zusammenprall verletzt und mussten mit einem weiteren Krankenwagen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden.

 

Der angeforderte Rettungshubschrauber war letztlich zum Abtransport der Verletzten nicht erforderlich. Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützen die Arbeiten an der Unfallstelle. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens kann derzeit noch keine Aussage getroffen werden. ppog