Schwerer Unfall bei Walzbachtal: LKW nach Überholmanöver mehrfach überschlagen

 

Ein hoher Sachschaden und 4 Verletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagabend gegen 19 Uhr auf der B293 zwischen Jöhlingen und Wössingen.


Sturmtief: Baum kracht auf fahrenden PKW und durchbohrt Windschutzscheibe komplett - Insassen mit unfassbarem Schutzengel

 

In Folge des heftigen Orkanes, kam es auf der K3517 zwischen Neuenbürg und Odenheim zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem 3 PKW-Insassen wohl ihren zweiten Geburtstag feiern dürfen. Ein Baum stürzte auf das fahrende Auto und durchbohrte die Windschutzscheibe.


A5: Reisebus kracht in Stauende - Erneut filmen Gaffer mit Smartphones im Gegenverkehr

 

Bei einem Auffahrunfall zwischen einem Reisebus und einem Silo-Sattelzug wurden am Dienstagvormittag insgesamt 4 Personen leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich auf der A5 im Baustellenbereich bei Ettlingen.


Sirenenalarm in Bruchsal: Funktionalität der Sirenen werden getestet

 

In Bruchsal findet heute ein Probealarm der verschiedenen Sirenen statt. Um kurz nach 11 Uhr sollen die noch vorhandenen Sirenen getestet werden. Es handelt sich um keinen Ernstfall.


Kellerbrand in Karlsruhe nach Defekt an Modelleisenbahn: 3 verletzte Personen

 

Am Montag, 24.09.2018, gegen 18.00 Uhr, kam es in Karlsruhe, Straße "Rechts der Alb" zu einem Kellerbrand. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes an einem Trafo für eine Modelleisenbahn brach das Feuer aus.


21-Jähriger wird an Karlsruher Haltestelle brutal mit Bierflasche und Schlagring verletzt

 

An der Bahnhaltestelle des Marktplatzes in der Kaiserstraße wurde am Samstag gegen 3.30 Uhr ein 21-Jähriger von einem noch unbekannten Angreifer verletzt.


Landkreis Karlsruhe - Sturmtief Fabienne sorgt für etwa 120 Einsätze der Feuerwehren

 

Das Sturmtief "Fabienne" sorgte am Sonntag im Landkreis Karlsruhe für ca. 120 unwetterbedingte Feuerwehreinsätze. Sturmböen, Starkregen und Gewitter sorgten für einen Dauereinsatz der Freiwilligen Feuerwehren im gesamten Landkreis Karlsruhe.


Baumspitze von 25-Meter Tanne fällt auf Wohnhaus: Feuerwehr in Zeutern im Grosseinsatz

 

In Folge des heftigen Orkanes mit Starkregen und Gewitter, krachte in der Oberdorfstraße in Zeutern, eine etwa 7 Meter lange Baumspitze eines Baumes ab und stürzte auf das Dach eines Wohnhauses. Der Stamm schlug ein Loch in das Hausdach.


Meterhohe Flammen schlagen aus Baugrube: Leck in Gasleitung im Kraichtal

 

Zu einer Leck geschlagen und in Brand geratenen Gasleitung wurde die Feuerwehr Kraichtal am Montagmittag nach Oberöwisheim alarmiert. Meterhohe Flammen schlugen in die Höhe. Die Gefahr konnte jedoch rasch gebannt werden.


Küchenbrand in Brettener Wohnhaus: Für 4 Katzen kommt jede Hilfe zu spät

 

Bei einem Küchenbrand in einem Wohnhaus in Bretten wurden am Sonntagmorgen glücklicherweise keine Personen verletzt. Für 4 Katzen kam jedoch leider jede Hilfe zu spät. Wie die Feuerwehr mitteilte, wurde gegen 9.30 Uhr ein Wohnungsbrand im Nebeniusweg in Bretten gemeldet.


Von Fahrbahn abgekommen und überschlagen: Junge Frau bei Unfall verletzt

 

Am Freitagabend gegen 22.45 Uhr kam es zwischen Hilsbach und Östringen-Eichelberg zu einem Verkehrsunfall. Die 22-jährige Fahrzeugführerin eines Renault Twingo befuhr die K4282 von Hilsbach kommend in Richtung Eichelberg bzw Abzweig Elsenz, als sie aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam.


Nach Streifunfall auf Südtangente einfach davongefahren

 

Ein bislang Unbekannter verursachte am Donnerstagmorgen am Autobahndreieck Karlsruhe einen Verkehrsunfall und fuhr anschließend ohne anzuhalten weiter. Ein 42-Jähriger fuhr kurz vor 10.00 Uhr mit seinem Sattelzug auf der Tangente von Basel kommend in Richtung Stuttgart.


Schwerer LKW-Unfall auf der A5 bei Rastatt: LKW-Fahrer wird verletzt

 

Am Ende eines baustellenbedingten Rückstaus vor der Dauerbaustelle auf der A5 in Fahrtrichtung Karlsruhe fuhr am heutigen Mittwochnachmittag ein spanischer Lastzuglenker aus noch unbekannter Ursache auf einen vor ihm an das Stauende heranfahrenden Sattelzug auf.


Motorradfahrer bei schwerem Unfall in Rheinstetten tödlich verletzt

 

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagmittag auf der Herrenalber Straße in Rheinstetten, bei dem ein 55 Jahre alter Motorradfahrer sein Leben verlor. Es entstand ein Gesamtunfallschaden in Höhe von rund 17.000 Euro.


Neue Kampagne gegen Gaffer: Schaulustige behindern Rettungsarbeiten - GaffNicht

 

Das Szenario ist für alle Einsatzkräfte eine hohe Belastung. Am Dienstagnachmittag, den 13.03.2018 meldeten mehrere Anrufer in der Leitstelle der Feuerwehr Berlin einen schweren Auto-Unfall am S-Bahnhof Lichtenberg in der Landeshauptstadt.