PKW mehrfach überschlagen und über alle Fahrspuren geschleudert: Schwerer Crash auf A5 sorgt für 18 Kilometer Stau

Foto: Symbolbild Einsatz-Report24.de
Foto: Symbolbild Einsatz-Report24.de

(ER24/ots) - Am Donnerstag, gegen 09:40 Uhr, überschlug sich auf der Autobahn 5, Höhe Kronau, in Fahrtrichtung Waldorf ein Fahrzeug, wobei ein Insasse leicht verletzt wurde.

 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam der Fahrer eines Renault Clio gegen die Leitplanke und überschlug und drehte sich über alle drei Richtungsfahrbahnen.

 

Mindestens eine Person konnte das totalbeschädigte Unfallfahrzeug, welches auf der Fahrbahn auf allen vier Rädern wieder zum Stehen kam, leicht verletzt verlassen. Aufgrund des Unfalls kam es zeitweise zu einer Staulänge von 18 Kilometern.

 

Beim Eintreffen der Polizei war nur noch ein alkoholisierter 32-Jähriger an der Unfallstelle, der angibt nicht gefahren zu sein. Die Autobahnpolizei Karlsruhe 0721 94484-0 bittet Augenzeugen des Unfalls um sachdienliche Hinweise. (Polizei/ots/sk)