Rums! Spektakulärer Unfall bei Stutensee: PKW durchbricht Brückengeländer und fliegt in Bach auf K3533 - Fahrer (24) wird schwer verletzt

Fotos: Aaron Klewer/Einsatz-Report24.de
Fotos: Aaron Klewer/Einsatz-Report24.de

Ein schwerer Verkehrsunfall um kurz nach Mitternacht forderte auf der K3533 bei Graben-Neudorf einen schwerverletzten 24-Jährigen PKW-Fahrer, als dieser in den dortigen Bach stürzte.

 

Um kurz nach Mitternacht befuhr der Fahrer eines PKW die K3533 zwischen Graben und Friedrichstal. Plötzlich kam er von der Fahrbahn ab, durchbrach das Metall-Brückengeländer und landete mit seinem Wagen im dortigen Bachlauf.

 

Der 24-Jährige Fahrer konnte sich selbständig befreien und wurde vor Ort notärztlich behandelt, ehe er mit schweren Verletzungen in eine Klinik transportiert wurde, so die Polizei am Samstagmorgen auf Anfrage.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Stutensee rückte an um den Rettungsdienst zu unterstützen und den PKW im Bach zu sichern. Die Polizei hat die Verkehrsunfallermittlungen aufgenommen. Der PKW musste mit einem Kran aufwendig geborgen werden.