Schwerer Crash mit Sportwagen auf B35: Hoher Sachschaden und unklare Unfallursache

Einsatz-Report24.de
Einsatz-Report24.de

(ER24/ots) - Bei einem schweren Verkehrsunfall wurden in der Nacht auf Sonntag auf der Bundesstraße B35 bei Bruchsal zwei Sportwagen stark beschädigt. Verletzt wurde wie durch ein Wunder niemand.

 

 

Gegen Mitternacht kam es auf der B35 zwischen Bruchsal und Karlsdorf, genau auf der Autobahnbrücke, aus bislang ungeklärter Ursache zu einem heftigen Auffahrunfall zwischen einem Audi TT und einem Mercedes CDI. Beide Fahrzeuge wurden durch den Aufprall stark beschädigt.

 

 

Wie durch ein Wunder wurden die Insassen jedoch nicht verletzt. Wie es zu dem Crash kommen konnte ist derzeit noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen der Polizei. Überhöhte Geschwindigkeit kann eine Rolle gespielt haben.

 

 

Die Polizei war mit mehreren Streifenwagen im Einsatz. Die B35 musste während der Rettungsarbeiten voll gesperrt werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (Polizei/OTS)