Schwerer Unfall auf dem Schulweg: Bus streift PKW in Karlsbad - 6 Kinder werden verletzt

Foto: Symbolbild Einsatz-Report24.de
Foto: Symbolbild Einsatz-Report24.de

Sechs Schulkinder im Alter von zehn bis 14 Jahren wurden am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem Pkw in Karlsbad-Langensteinbach leicht verletzt.

 

Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes Karlsruhe ereignete sich der Zusammenstoß gegen 07.30 Uhr an einer Engstelle der St. Barbara-/Ecke Jahnstraße. Eine 55-jährige Pkw-Fahrerin war von der Gemeinschaftsschule kommend in Richtung des Bahnhofes unterwegs und der 50 Jahre alte Busfahrer in Gegenrichtung.

 

An besagter Verengung kam es zum Streifzusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei sich sechs der Fahrgäste im vollbesetzten Bus verletzten. Zwei Mädchen mussten sich zur ambulanten Behandlung in eine Klinik begeben, eine weitere Schülerin ließ sich bei einem Arzt behandeln.

 

Der an beiden Fahrzeugen entstandene Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 2.000 Euro. (er24/ots)