Schwerer Unfall auf Landstraße: Motorradfahrer stirbt nach missglücktem Überholmanöver

Symbolbild Einsatz-Report24
Symbolbild Einsatz-Report24

(ER24) - Bei einem schweren Verkehrsunfall im Enzkreis ist am Mittwochnachmittag ein 62-Jähriger Motorradfahrer ums Leben gekommen. Er war gerade im Begriff einen PKW zu überholen, als dieser abbog.

 

Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer eines PKW zwischen Zaisersweiher und Diefenbach unterwegs und wollte auf Höhe des dortigen Aussiedlerhofes nach links abbiegen. Im Moment des Abbiegevorganges überholte ein Motorradfahrer den PKW und es kam zum Zusammenstoß.

 

Der 62-Jährige Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle an der Schwere seiner Verletzungen.  Die Strecke musste voll gesperrt werden. Ein Sachverständiger kam vor Ort. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.