Schwerer Unfall in Karlsdorf-Neuthard: Mountainbiker kracht in Rennradfahrer

Symbolbild Einsatz-Report24
Symbolbild Einsatz-Report24

(ER24/ots) - Schwere Verletzungen zog sich ein 55-jähriger Rennradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Mountainbike-Fahrer am Samstagnachmittag zu.

 

Der 55-Jährige war gegen 13.15 Uhr auf dem Radweg neben der Landesstraße 558 von Büchenau in Richtung Bruchsal unterwegs. Auf dem Feldweg der verlängerten Straße Büchenauer Hardt war ein 67-Jähriger mit seinem Mountainbike unterwegs.

 

An der Einmündung des Feldweges zum Radweg übersah der 67-Jährige den Rennradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der 55-Jährige zog sich trotz getragenen Fahrradhelmes schwere Verletzungen zu und wurde in eine Klinik gebracht. Der 67-Jährige wurde leicht verletzt. (OTS/Polizei)