Schwerer Unfall nach Vorfahrtsmissachtung in Waghäusel fordert 3 Verletzte

Einsatz-Report24
Einsatz-Report24

Schwere Verletzungen zog sich ein 78 Jahre alter Beifahrerin am Montagabend bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Bruchsaler Straße / Gartenstraße in Kirrlach zu.

 

Die 81-jährige Unfallverursacherin sowie die Fahrerin des bevorrechtigten Hyundai wurden glücklicherweise nur leicht verletzt.

 

Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr die Rentnerin mit ihrem Fahrzeug die Gartenstraße in Richtung Bruchsaler Straße. Im Kreuzungsbereich übersieht sie die von rechts kommende 47-jährige Hyundai-Fahrerin und kollidiert mit dieser. Die 78-jährige Beifahrerin wird dabei schwer verletzt.

 

Nach der Erstversorgung durch den alarmierten Notarzt wird die Frau mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallverursacherin sowie die 47-jährige Hyundai-Fahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschade von ca. 10.000 Euro. (OTS/Polizei)