Spektakulärer Frontalcrash: PKW schleudert in Vorgarten von Wohnhaus - Hoher Sachschaden und 2 Verletzte in Ispringen

Fotos: Igor Myros/Einsatz-Report24.de
Fotos: Igor Myros/Einsatz-Report24.de

Ein spektakulärer Frontalzusammenstoß ereignete sich gegen 11:45 Uhr auf der Eisenbahnstraße in Ispringen (Ortsdurchfahrt). Das Schadensausmaß ist enorm.

Den ersten Polizeiangaben zu Folge, befuhr die Fahrerin eines Mercedes die Eisenbahnstraße aus Pforzheim in Fahrtrichtung Ersingen. Plötzlich kam sie aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem entgegenkommenden Fahrzeug.

Der Daimler wurde nach dem Unfall ins Gebüsch unweit der Eisenbahnschienen gezogen, während der entgegenkommender Wagen in ein Vorgarten des dortigen Wohnhauses geschleudert wurde und dort zum Stillstand kam.

Beide Fahrer wurden bei dem Unfall glücklicherweise leicht verletzt, beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall aber nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Auch am Vorgarten des Hauses entstand ein nicht unerheblicher Schaden. Aufgrund des Unfalls war die Durchfahrt auf der Eisenbahnstraße nur erschwert möglich.