Video: Schwerer Unfall bei Malsch - PKW überschlägt sich mehrfach und landet im Wald - Rettungskräfte im Einsatz

Einsatz-Report24
Einsatz-Report24

Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Malsch im Landkreis Karlsruhe, wurde in der Nacht auf Sonntag ein PKW-Fahrer schwer verletzt.

Der Fahrer eines schwarzen VW Golf befuhr gegen Mitternacht die Murgtalstraße zwischen Neumalsch und Muggensturm. Kurz vor der Autobahnbrücke kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und blieb schließlich zwischen den Bäumen auf dem Dach liegen.

Der PKW-Fahrer wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungsdienst in eine Klinik transportiert. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen und einem Notarzt im Einsatz. Ebenso war die ersteintreffende Notfallhilfe Malsch vor Ort.

Wie durch ein Wunder wurde der Fahrer in seinem PKW nicht eingeklemmt. Das Unfallwrack lag dennoch etwa 5 Meter abseits der Straße im Graben.


Die Freiwillige Feuerwehr Malsch leuchtete die Unfallstelle aus und stellte den Brandschutz sicher. Das Wrack musste mittels eines Krans geborgen werden. Die Bergungsarbeiten dauerten etwa 2 Stunden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. (ER24)