Werkstattbrand in Kraichtal geht glimpflich aus: PKW bei Schweißarbeiten in Brand geraten

Fotos: SW/Einsatz-Report24.de
Fotos: SW/Einsatz-Report24.de

(ER24) - Einen glimpflichen Ausgang gefunden, hatte der Brand an einem PKW in einer Autowerkstatt am Donnerstagabend in Kraichtal-Münzesheim.

 

Die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kraichtal rückten gegen 20:30 Uhr zu einem Werkstattbrand in die Karlsruher Straße nach Münzesheim an.

 

Brandausbruch durch Schweißarbeiten

 

Bei Schweißarbeiten an einem PKW, welcher auf einer Hebebühne in der dortigen Werkstatt stand, brach das Feuer aus.

 

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurden durch die Arbeiter bereits erste Löschmaßnahmen durchgeführt. Die Feuerwehr ging mit einem Trupp unter Atemschutz zu Nachlöscharbeiten vor.

 

Feuerwehr belüftet Werkstatt

 

Der PKW wurde ins Freie verbracht und die Werkstatt belüftet um diese rauchfrei zu bekommen.

 

Die Freiwillige Feuerwehr war mit einem Löschzug im Einsatz. Größerer Schaden konnte durch das rasche Handeln verhindert werden. Eine Person wurde vom Rettungsdienst vorsorglich aufgrund von Rauchgasen behandelt.